Informatik studieren

Du überlegst, ob Informatik das Richtige für dich ist ...

... und möchtest wissen, was du bei uns studieren kannst? Wenn du Fantasie für Neues hast und Herausforderungen gerne gemeinsam mit anderen löst, liegst du mit einem Informatikstudium in Furtwangen genau richtig. Unsere beiden Bachelorstudiengänge Allgemeine Informatik und IT-Produktmanagement sind immer am Puls der Zeit.

Fitness Apps, autonomes Fahren, Cloud Computing oder intelligentes Wohnen – nahezu alle Bereiche unseres modernen Lebens sind von IT und Software geprägt. Doch wie sieht unsere Zukunft in 10 oder 20 Jahren aus? Mit einem Informatikstudium gestaltest du den digitalen Wandel an vorderster Stelle mit. Die IT-Branche ist auf Wachstumskurs. Informatikerinnen und Informatiker werden händeringend gesucht – die Berufsaussichten sind ganz hervorragend.

In Rankings erreicht unsere Fakultät regelmäßig Spitzenplätze. Beim aktuellen Ranking 2018 der Wirtschaftswoche wurden wir in den TOP 10 bundesweit platziert. Im CHE-Ranking 2018 erreichte die Fakultät Informatik mit nur 4 anderen deutschen Fakultäten die Spitzengruppe.

Allgemeine Informatik studieren

Willst du Software oder technische Systeme entwickeln, Hacker abwehren, Netzwerke sichern oder lieber in der IT-Beratung und im Projektmanagement arbeiten? Weil Informatik so vielfältig ist, kannst du zwischen den drei Vertiefungsrichtungen Software Engineering, Netze und IT-Sicherheit oder Robotik und Autonome Systeme (neu ab WS 19/20) auswählen. Im Bachelorstudiengang Allgemeine Informatik machen wir dich fit für die digitale Zukunft.

IT-Produktmanagement studieren

Wenn du Lust hast Informatik, Management und Gesellschaftswissenschaften zu verbinden, bist du im Studiengang IT-Produktmanagement genau richtig. Hier lernst du neue Produktstrategien für die digitale Gesellschaft von morgen zu entwickeln oder IT-Dienstleistungen und Software zu managen und kundengerecht zu vermarkten. Im Bachelorstudiengang IT-Produktmanagement hast du die Wahl zwischen den zwei Vertiefungsrichtungen Softwareprozesse und Sozioinformatik.

Informatik dual: Studium Plus Informatik

Grünes Licht für den Ausbildungsberuf Mathematisch-Technischer Softwareentwickler (MATSE), der ab dem Ausbildungsjahr 2019/20 an den Kaufmännischen und Hauswirtschaftlichen Schulen Donaueschingen (KHS) angeboten wird. Zeitgleich geht das „Studium Plus“-Modell an den Start, bei dem die Fakultät Informatik der Hochschule Furtwangen mit Unternehmen der Region kooperiert. In diesem Modell lassen sich in viereinhalb Jahren Informatikstudium und Ausbildung kombinieren und damit zwei berufsqualifizierende Abschlüsse in einem erreichen: der Bachelor of Science in Allgemeine Informatik und der MATSE. Mehr Infos online und im Flyer.

Wer sich in einem Masterstudium weiter qualifizieren möchte, kann zwischen den beiden Masterstudiengängen Informatik und Mobile Systeme wählen.

Aktuelles findest du auf unserer Facebook Seite.