Schulkooperationen

Die Fakultät Informatik kooperiert vielen Jahren mit Gymnasien der Region im Rahmen von längerfristigen Schulprojekten. Wenn Sie als Schule Interesse an einer dauerhaften Kooperation haben, freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Seminarkurs am Technischen Gymnasium in Schwenningen

Im Rahmen des Seminarkurses Informationstechnik/Mechatronik, der auf die Dauer eines Schuljahrs ausgelegt ist, entwickeln Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 unterschiedliche Software-und Hardwareprojekte. Meistens werden Apps entwickelt, wobei die Betreuer/-innen Wert darauf legen, dass nicht nur technische, sondern auch gesellschaftswissenschaftliche Aspekte berücksichtigt werden. Die Projekte werden von den Lehrkräften des TG sowie von studentischen Tutoren der Informatik betreut. Mehr dazu:

Bericht Seminarkurs 2016/2017

Bericht Seminarkurs 2015/2016

Seminarkurs am Technischen Gymnasium Donaueschingen

Eine neue Kooperation besteht seit 2018 mit dem Technischen Gymnasium an den Gewerblichen Schulen in Donaueschingen. Hier arbeiten Schülerinnen und Schüler im Fach Mechatronik mit humanoiden Robotern (NAO), um mittels NAO-Programmierung kleine Szenarien zu entwickeln. Die Fakultät Informatik unterstützt diese Kooperation ebenfalls durch einen studentischen Tutor.